Pablo Ortiz

Gitarrist Costarricense

Pablo Ortiz in der Welt

Gepostet am Mai 1, 2010

Pablo Ortiz in der Welt

Das Bild der Gitarrist und Professor an der UNA, Pablo Ortiz, reist um die Welt als eine Briefmarke, als eine Bestätigung, dass die Französisch Regierung verlieh ihm den Künstler für die Förderung der costaricanischen und lateinamerikanische Musik in diesem Land und in Europa. Vor kurzem hat die Regierung von Frankreich, durch die Post, designo ein Patrick Lanusse, Professor am Konservatorium von Pau in Südfrankreich, entwerfen eine Briefmarke auf den Welt guitarritas. Das gleiche Lanusse, vorgeschlagenen Lehrer Ortiz, Teil dieser exklusiven Edition Briefmarken sein. "Die Ausgabe von diesem Stempel Postvolumen mich überrascht, Lanusse, weil der Lehrer schickte mich in den Wettbewerb, ohne mich zu wissen,, und vor kurzem, Meine größte Überraschung war, als ein Freund schickte mir eine E-Mail, kommentiert die Dichtung und dann einen Brief bekam ich, wo kam abgestempelt ", Ortiz sagte, , die Gitarrist und Professor Lanusse erfüllt, in einem Seminar vor einigen Jahren in Frankreich. "Der Lehrer war viel Lanusse lateinamerikanische Musik beeindruckt und vor allem, um die costaricanische Musik wissen, während in den letzten vier Jahren habe ich ein Duett mit ihm in vielen Orten in Frankreich und Spanien gespielt, und darunter die Einladung in Costa Rica, wo wir bot einige Gigs in der Eugene O'Neil Theater und gab ein Seminar für Gitarrenschüler an der National University. Der Lehrer Ortiz, ist einer der wenigen Costa Rica Musik-Promotoren in Europa und insbesondere in Frankreich, auch hat die musikalische Gestaltung des Songs "Sweet Cane Schleif pa", José Daniel Zúñiga, das, was als die erste formale Arrangement für dieses Stück. Für das nächste Jahr, Master Ortiz und Patrick Lanusse, hat eine Reihe von Konzerten in Frankreich mit zwei Gitarren geplant, und ein Konzert mit dem Orchester der Pau. Pablo Ortiz, Er wird regelmäßig als Lehrer zu Seminaren und Meisterklassen an der Gitarre geben eingeladen, Costa-Rica-Musik und Rhythmen Lateinamerikas in den Vereinigten Staaten, Europa, Asien und Amerika. Autodidacta Nacido en San José, Pablo Ortiz, Er begann, Gitarre zu spielen 8 Jahren ist Autodidakt, bis die 13 Jahre, die ist, wenn er ein Stipendium für Musik am Conservatorio de Castella studieren gewinnt. Das begann Gitarre zu lernen mit dem spanischen Meister Valentin Bielsa. Nach seiner Rückkehr nach Spanien der Meister Bielsa, Blätter empfohlen, so zu arbeiten ...

Mehr